Einladung zu den 8. Stuckenborstel OPEN

Die Vorjahressieger "Die Schöne und das Biest"

Anmeldungen für das KUBB-Turnier jetzt möglich

Wer schafft es, als erstes, die gegnerische Mannschaft zu besiegen und den König umzuwerfen? Kaum zu glauben, diese Frage stellt sich schon wieder am Samstag, 9. Juni 2018 auf dem Sportplatz in Stuckenborstel, denn dann finden zum achten Mal die Stuckenborstel OPEN statt. Gespielt wird das beliebte Wikingerspiel Kubb.

Hervorgegangen sind die OPEN 2008 aus der ersten Dorfolympiade. Dort weckte das Kubbspiel bei den Teilnehmern große Begeisterung, die bis heute anhält. Gespielt wird in Teams von zwei bis sechs Personen, zunächst in Gruppen aus denen die besten Mannschaften ins Achtelfinale einziehen und sich dann über das Viertel- und Halbfinale bis ins Finale kämpfen können. Auf die Sieger wartet der hölzerne König, ein großer Wanderpokal, der bis zu den nächsten Spielen beim Sieger bleiben darf. Titelverteidiger sind „Die Schöne und das Biest“ aus Stuckenborstel.

Anmeldungen für die nächsten OPEN werden per offiziellem Anmeldeformular (siehe unten) per E-Mail an open@stuckenborstel.de, per Briefeinwurf an Jens Cordes, Neubauer Heide 4, 27367 Stuckenborstel oder per Fax an 04264 - 835319 entgegengenommen.
Das Startgeld beträgt 3,- EUR pro Person, jedoch mindestens 10,- EUR pro Team. Ein Team besteht aus mindestens zwei bis maximal sechs Spielern.

Zurück